25 | 09 | 2018

Eigentümer:

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen 



gefördert durch:




zertifiziert nach:




Titel: Konferenz Zukunft Kinderfilm

Datum: 06 September 2018
Enddatum:  - 07 September 2018
Startzeit: 11:00
Endzeit: 14:30
Organisator: Zukunft Kinderfilm
Ort: mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar
Beschreibung: 

Alles ist möglich! – betrachtet man die Welt aus Kinderaugen. Das sollte auch die Devise des Kinderfilms sein. Doch im Kino bekommen Kinder vor allem Bücherhelden und Markenfiguren zu sehen, ein Sequel jagt das nächste. Höchste Zeit, umzudenken!

Wie können wir die deutsche Kinderfilmlandschaft origineller, erfolgreicher und relevanter im Hinblick auf die Lebenswirklichkeit von Kindern gestalten? Dazu lädt das Kuratorium junger deutscher Film Regisseure und Autoren, Produzenten und Verleiher, Institutionen und Journalisten, Kinobetreiber und Sendervertreter sowie alle weiteren Interessensvertreter der Kinderfilmbranche zu einem intensiven Austausch ein.

Ziel der Konferenz ist es, ein gemeinsames Problemverständnis zu entwickeln und das Ansehen des Kinderfilms innerhalb der Branche zu stärken. In interaktiven Workshops sind die Teilnehmer dazu angehalten, Strategien und Handlungsvorschläge zu folgenden Fragen zu entwickeln:

- Was möchten Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im Kino sehen?
- Wie und wo sind die einzelnen Zielgruppen zu erreichen?
- Was sind Erfolgs- und Qualitätskriterien für Kinderfilme?
- Wie lassen sich die Erfolgschancen des deutschen Kinderfilms optimieren?

Motiviert und bereichert werden die Diskussionen durch Key Notes, vor allem von branchenexternen Experten. Einen wissenschaftlichen Blick auf den kommerziellen Erfolg deutscher Kinderfilme eröffnet Dr. Steffi Ebert der Universität Halle mit ihrer Studie zu „Themen im deutschen Kinderfilm“.